Willkommen auf dem Eichhof

Aktuell

Herbsternte

Herbsternte

Das ganze Jahr pflanzen, säen und pflegen wir unsere geliebten Gemüsekulturen. Ein grosser Teil davon wird für die Wintermonate eingelagert. Frisches Freilandgemüse gibt es meistens erst ab April/Mai wieder, desshalb…
Süsskartoffeln in Mulch pflanzen

Süsskartoffeln in Mulch pflanzen

Immer mehr Gemüse pflanzen wir in Mulch (Biomasse, zb. Wintergründüngung, Wickrogge, oder Klee-Gras)Der Mulch ist für den Boden wie Sonnencreme 😉 er schützt den Boden vor Witterungseinflüssen wie Sonne, Regen…
Lieferpause über Ostern

Lieferpause über Ostern

In der Oster Woche wird kein Gemüse ausgeliefert.Für unser Abo Team ist das die letze Chanze vor dem Winter Ferien zu machen. Gemäss unseren AGB werden wir an folgenden Tagen…

Angebot Brunner Eichhof

Der Eichhof bietet ein sehr vielfältiges Angebot, dazu gehört auch:

Gesundheit – Lorena Brunner

Im persönlichen Gespräch und mit Hilfe des „Vieva-Analysegerät“ ermitteln wir den Gesundheitszustand deines Körpers. Anhand dieser Informationen kreieren wir einen Therapieplan der folgende Elemente beinhalten kann:

Behandlung

CHF80.00

Eine Behandlung dauert 50 minuten

Nebst vielen individuellen Kursen und Weiterbildungen zu Gesundheitsthemen habe ich folgende Diplome:

  • Einführungskurs Wirbelrichten
  • Weiterbildungskurs Wirbelrichten
  • Aufbaukurs 1 Wirbelrichten
  • Aufbaukurs 2 Wirbelrichten
  • Ärztlich geprüfte doTERRA Aromafachberaterin
  • Therapiekurs «Biomechanik»
  • Certificat of Completion «Symphony of the Cells»

Aus und Weiterbildung

ÄTHERISCHE öLE
ÄTHERISCHE öLE

Erfahre mehr über die ätherischen öle und wie du deiner Gesundheit etwas gutes tun kannst.

Kurse
Kurse

Ich teile mein Wissen gerne mit anderen Interessierten. Einfach und verständlich vermittle ich in Kursen mein Wissen und meine Erfahrungen

Lorena Brunner, 079 769 30 45, Spins 24, 3270 Spins bei Aarberg

Betriebsspiegel Brunner Eichhof

Familie Brunner: Lorena und Stefan mit Ismael (2019) Michael (2010) Elias (2013) und Elena (2015)

Stand 2020
Fruchtfolgefläche16ha
Freilandgemüse (ca 70 Sorten)4-7 ha
Kunstwiese (Transvermulch)3 ha
Quinoa1 ha
Leguminosen (Auskernbohnen, Süsslupinen, Linsen)1-2 ha
Getreide1-2 ha
Ölsaten (Senf, Linsen, Hanf, Lein)1-2 ha
Blühstreiffen (Fixe Fahrgassen)ca 1.7ha
Mitarbeiter auf dem Hofca 11 Vollzeitstellen
Verteilt auf 20 Mitarbeiter
Mitarbeiter Lohnjätereibis zu 85 während Hauptsaison
2020 ca 130’000h geleistet
1/1/2019


6 Generationen Brunner auf dem Eichhof

1881 Kauf durch Friederich
1896 übergabe An Gottfried d.ä
1961 übergabe an Fritz
1987 übergabe an Hans
2010 übergabe an Stefan
seit 2019 7. Generation am heranwachsen.

1/1/2019
2010

Hofübernahme Stefan und Lorena per Januar 2010

– Umstellung auf Bio
– Erstellung Beerenanlage

1 Mitarbeiter

2010
2014

Beeren k.o , Lohnjäterei

Durch Staunässe verursacht erleiden unsere Heidelbeeren fast einen Totalschaden. Um Erntehelfer zu beschäftigen helfen wir befreundeten Biobauern beim Jäten. mit ca 300 geleisteten Stunden ist die Lohnjäterei geboren.

www.lohnjäterei.ch

5 Mitarbeiter

2014
2015

Quinoa

Erster Anbauversuch mit 2 Sorten Quinoa auf 10a

7 Mitarbeiter

2015
2016

Bauer sucht Koch

Die Eichhofspezialitäten halten Einzug in die Spitzengastronomie.

2016
2017

bionär.ch

Mit der App “Bionär” wird der direkte Zugang zur Landwirtschaft endlich web- und smartphonetauglich. Eine Mischung aus Direktvermarktung, Erlebnis-Agronomie, Gamificaton und Newsfeed bringt den Stadtmensch in Verbindung mit seinem regionalen Bauern. Alle Produkte sind in BIO-Qualität.

2017
2020

Corona

Innerhalb von 9 Monaten steigt die Abozahl von 120 auf 450.
–> Aufnahme Stopp, Warteliste

ca 100 Mitarbeiter

2020
2020

Sortenversuch Nischenkulturen

Im Hinblich auch die klimatischen Herausvorderungen testen wir im Schaugarten verschiedene Kulturen und Sorten. Unteranderem:
Erdnüsse (4 Sorten)
Zuckerrohr (2 Sorten)
Kolbenhirse (3 Sorten)
Körnersorghum (6 Sorten)
Maca, Basellkartoffel, Oca, Yacon uvm.

2020
Quinoa 2019. Beetanbau 6x15cm plus 1/4 der Saatmenge Breit obend drauf. Keine Unkrautbekämpfung (Vikinga)
Amaranth 2019 Golden und Plainsman. Einzelkornsaat ca 2.5 Mio/ha
Blick in den Versuchsgarten
Erdnüsse bilden Ertrag 🙂
Chili Anbau für Jumi (Racelette Käse)
Saatgutvermehrung für Sativa und DSP (Im Bild Kopfsalat)

Hülsenfrüchte, zb Schwarze Auskernbohnen

26. August 2020
Ungleichmässige abreifung
Grüne, unreife und reife Bohnen auf der selben Fläche
Später Erntetermin heisst of feuchte Bedingungen.
Annahme von kleinen Posten
Bohnen vor der Reinigung
Reinigung mit Sieb, Steigsicher und Lankornausleser.
Halbe Bohnen (Schwarze Auskernbohne)
Bei der Ernte verschmutze Bohnene (rechts gereinigte)
Steine und Erdklumpen im Erntegut.
Öffentlichkeitsarbeit: Hoffest

Öffentlichkeitsarbeit: Socialmedia (Instagramm, Facebook, Whatsapp Broadcast, Blog )

Über uns

Der Eichhof wird in der 6. Generation von der Familie Brunner bewirtschaftet.
Die 7. Generation ist bereits am heranwachsen 🙂

Auf dem Eichhof Arbeiten je nach Saison 10 bis 15 Mitarbeiter. Es werden auch LandwirtInen EFZ ausgebildet.

Eindücke aus dem Jahr 2012

Familie Brunner
Brunner Eichhof, Gemüse 2012
Brunner Eichhof, Beeren 2012
Brunner Eichhof, Werkstatt 2012
Brunner Eichhof, Hof & Leben 2012
Brunner Eichhof, Sozialearbeit 2012
Brunner Eichhof, Jätferrari 2012